Gartenhaus

Hier finden Sie Gartenhäuser für jeden Zweck. Ob im Schrebergarten oder für Ihr Hobby, Die Party mit Freunden oder als Ort zum entspannen. Sie wollen längere Zeit darin wohnen? Auch dafür finden Sie das passende Gartenhaus.

Für mehr Informationen einfach auf das jeweilige Bild klicken.

Gartenhaus LL16-34

Gartenhaus Holz

hier mehr Informationen

Gartenhäuser kann man, je nach persönlichem Geschmack und Grundflächen, in den unterschiedlichsten Varianten auswählen. Die Sortimente der Gartenhaus Anbieter reichen vom kleinen Holzhaus, über rustikale Klassiker bis hin zu modernen Designer Gartenhäusern. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Größe sondern auch in der Form und Bauweise. So gibt es Gartenhäuser als Eckhäuser, Gartenhäuser aus Holz mit Terrasse und sogar Gartenhäuser mit Balkon. Gartenhäuser gibt es auch als Blockhaus mit Flachdach, Pultdach oder Satteldach. Entscheidet man sich für ein Holzhaus und will es in natürlichem Zustand belassen, so hat die Holzart natürlich Einfluss auf die Optik Ihres Hauses. Selbstverständlich kann man das Gartenhaus auch in einer Farbe, die der persönlichen Vorliebe entspricht, streichen.   Wandstärke: 34 mm   Nutzfläche: 15,60 m²   Außenmaße mit Dach: 488 x 478 cm   Außenmaße ohne Dach: 398 x 446 cm   Grundfläche: 17,80 m²

Gartenpavillon

Garten-Pavillon aus Holz

hier mehr Informationen

Gartenpavillons, Gartenlauben und Holzpavillons gibt es in offener, geschlossener und halboffener Form. Sie dienen als angenehme Sitzgelegenheit im Freien und schützen außerdem vor Regen und zu viel Sonne. Mit einem Gartenpavillon, einer Gartenlaube oder einem Holzpavillon schaffen Sie sich eine überdachte Wohlfühloase in Ihrem Garten.

Garten-Pavillon

hier mehr Information

Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer eleganten und edlen Umgebung bei einem spannendem Buch oder einem Glas kühler Limonade ungestört an der frischen Luft ihre Freizeit zu genießen. Zudem werden sich auch Ihre Freunde und die Familie über das gemütliche Örtchen im Garten freuen. Ein Gartenpavillon, ein kleines Gartenhaus und Holzpavillons eignen sich auch hervorragend für Geburtstagsfeiern, Partys und Grillfeste. So fühlen sich Ihre Gäste immer pudelwohl.

Wochenend- und Freizeithaus, Ferienhaus

Wochenendhaus

Freizeithaus mehr Informationen

Moderne Gartenhäuser, die für das Wochenende als Freizeit- und Ferienhäuser genutzt werden unterscheiden sich, wegen ihrer Größe und Ausstattung, Grundfläche und Wandstärke ganz klar von herkömmlichen Gartenhäusern.

Wochenendhaus, Blockbohlenhaus

Ferienhaus mehr Informationen

Sie eignen sich als Feriendomizil, zur Unterbringung von Gästen, als kleine Wohnung für die Kinder oder Enkel und sind außerdem bestens dafür gemacht, wenn man ein kreatives, ruhiges Plätzchen braucht um Büro- oder Computertätigkeiten ungestört zu verrichten.

Gartenhaus Montana

Gartenhaus Holz NaturGartenhaus Trend Rustikal und klassisch

Ein klassisches Gartenhaus oder eine Gartenlaube ist aus widerstandsfähigen und stabilen Blockbohlen erbaut. Außerdem verfügen die meisten Gartenhäuser über ein Satteldach. Die Gartenhaus Fenster haben oft Sprossenrahmen aus Holz. Diese Optik vermittelt rustikale Gemütlichkeit und passt in viele Gärten. Eine Terrasse oder Veranda sorgt für mehr Freiraum und bietet im Sommer einen schattigen Ort um gemütlich ein Buch zu lesen oder auch um draußen mit Freunden und der Familie das Mittagessen einzunehmen. Durch die Farbgebung an Türen und Fenstern lassen sich traumhafte und verspielte Akzente setzen, die die Schönheit des restlichen Hauses noch hervorheben. Selbstverständlich können Sie das Holz auch naturbelassen streichen. Hierfür gibt es verschiedene Pflegekonzepte mit klaren Farben.

Gartenhaus Design: Von klassisch bis modern

Gartenhaus Prunus P7

Gartenhaus modernEin Gartenhaus oder eine Gartenlaube ist für viele Menschen viel mehr als nur ein Ort zum Entspannen und abschalten. Jeder Gartenliebhaber und zukünftiger Gartenhaus Besitzer denkt darüber nach, welches Gartenhaus Modell sich harmonisch in die restliche Umgebung vom Garten einfügt. Welches Design und welche Bauweise perfekt zum restlichen Garten passt, spielt eine große Rolle. Hierbei kann er unter einer Vielzahl von Formen, Größen und Arten auswählen. Wandstärke: 70 mm   Nutzfläche: 26,70 m²   Rauminhalt: 81,90 m³   Außenmaße mit Dach: 820 x 520 cm   Außenmaße ohne Dach: 800 x 500 cm

Gartenhaus Prunus P4
Gartenhaus große Fenster weiß modern

Ein Gartenhaus oder eine Gartenlaube ist für viele Menschen viel mehr als nur ein Ort zum Entspannen und abschalten. Jeder Gartenliebhaber und zukünftiger Gartenhaus Besitzer denkt darüber nach, welches Gartenhaus Modell sich harmonisch in die restliche Umgebung vom Garten einfügt. Welches Design und welche Bauweise perfekt zum restlichen Garten passt, spielt eine große Rolle. Hierbei kann er unter einer Vielzahl von Formen, Größen und Arten auswählen. Wandstärke: 70 mm   Nutzfläche: 19,70 m²   Rauminhalt: 49,50 m³   Außenmaße mit Dach: 640 x 360 cm   Außenmaße ohne Dach: 620 x 340 cm

Varianten von Holzhäusern und Gartenhäusern

Gartenhaus Bauwagen, Holzhaus Anhänger Blockhaus

hier mehr Informationen

Kinder Spielhaus mit Sandkasten und Sonnendach

Kinderspielhaus hier Details

Sie finden in den Sortimenten der Anbieter auch Varianten, die nicht direkt zu den Gartenhäusern gezählt werden. So gibt es Carports, Kinderspielhäuser, Holzgaragen, Gerätehäuser und auch Gewächshäuser. Auch diese Gartenhäuser gibt es in unterschiedlichen Modellen, Größen, Ausführungen und Designs.

Miniaturhaus, kleines Haus im Grünen

Tiny Haus, Miniatur Haus

hier mehr Informationen

Neben den klassischen Formen von Gartenhäusern gibt es auch Modelle, die aussehen wie eine kleine Villa im Südstaatenstil oder ein kleines Herrenhaus. Diese Miniatur Häuschen haben sehr oft ein Spitzdach, das mit Ziegeln oder Dachschindeln eingedeckt ist, außerdem gibt es sie auch mit kleinen Giebeln und sie verfügen sogar über eine Terrasse oder Veranda. Miniatur Gartenhäuser erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, denn die kleinen Häuser im Grünen sehen aus, wie traumhafte kleine Villen und sind zudem als Wohnzimmer oder Büro an der frischen Luft hervorragend geeignet.

 

Mediterrane, maritime Gartenhäuser und andere Modelle

Mediterranes Gartenhaus

hier mehr Informationen

Gartenhaus Blockbohlenhaus mit Türen und Fenstern

hier mehr Informationen

Je nach persönlichem Geschmack gibt es viele Gartenhaus Modelle die Ihren Garten in einen Ort verwandeln, der Ihnen das Gefühl gibt am Meer oder im Urlaub zu sein. Durch abgerundete Dächer mit Lichteinfall und runde Fenster entsteht ein mediterraner, maritimer Eindruck, wie man ihn von den Häusern in südlichen Ländern kennt. Es gibt auch eine große Auswahl an originellen Modellen, die an ein englisches Cottage erinnern. Die außergewöhnlichen Gartenhäuser überzeugen durch ihren einzigartigen Charme. Englische Gartenhäuser werden auch im deutschen Garten immer beliebter. Die Häuschen überzeugen, indem sie traditionelle Architektur mit eleganten Aspekten verbinden. Sie laden regelrecht dazu ein, ein Tässchen Tee oder frisches Gebäck in entspannter und gemütlicher Atmosphäre zu genießen.

Finnhaus Ferienhaus

Klick für mehr Details

kanadisches Blockbohlenhaus

Klick für mehr Details

Mehrstöckige Gartenhäuser

Finnhaus, Ferienhaus mehrstöckig

hier mehr Informationen

Beim Kauf von einem Gartenhaus muss man sich nicht auf eine Etage festlegen. Benötigt man mehr Platz oder zusätzlichen Schlafraum, so bieten mehrstöckige Gartenhäuser die Möglichkeit sich diesen Wunsch zu erfüllen. So ist auch für Gäste genügend Platz da, um im Garten in behaglichem Ambiente zu schlafen.

 

 

 

 

Moderne und minimalistische Gartenhäuser

Tiny Gartenhaus, Mini Gartenhaus

hier mehr Informationen

Sie beeindrucken durch ihre schlichte Eleganz und die einfachen, klaren Formen. Diese Gartenhäuser entsprechen dem Baustil von modernen Gebäuden. Sie machen mit ihren klaren, schnörkellosen, schlichten Formen einen fortschrittlichen Eindruck. Meist haben diese Gartenhäuser ein Flachdach, das sich in die moderne Gartengestaltung perfekt einfügt.

 

 

Gartensauna, Außensauna, Saunatonne

Gartensauna

alle Informationen hier

Gartenhaus-Sauna, Garten-Sauna modern

hier alle Informationen

Saunahäuser, Gartensaunen und Außensaunen sind in den Alltag von skandinavischen Ländern fest integriert. Auch in Deutschland wird die Sauna im eigenen Garten immer beliebter. Saunaliebhaber machen ihren Garten mit einer modernen Saunatonne zu einer wahren Wellness Oase. Die Gartensauna bereitet auch in der kalten Jahreszeit großes Vergnügen, denn man kann in seiner Outdoor Sauna, von Blicken geschützt und dennoch im Freien den wohltuenden Sauna-Effekt genießen. Saunahäuser gibt es in zahlreichen Varianten deren Design ihre Außensauna zu einem Highlight im Garten machen. Gartenhäuser, die als Sauna-Haus dienen sind ein ganz besonderes Highlight für Sie und Ihre Gäste.

Gerätehaus, Geräteschuppen und Holzschuppen

 

Keter Kunststoffgerätehaus

hier mehr Informationen

Garten Gerätehaus

hier mehr Informationen

Gerätehäuser, Geräteschuppen und Holzschuppen dienen, anders als ein Gartenhaus, zur Lagerung von Werkzeugen, Rasenmähern, Gartengeräten oder Fahrrädern. Auch als Ersatz für Mülltonenboxen ist ein Gartengerätehaus sehr gut geeignet. Im Winter kann man das Gartengerätehaus auch als Aufbewahrungsort für Gartenmöbel nutzen. Ein Gerätehaus sollte vor allem praktisch sein und sich dennoch stilvoll in das Gesamtbild von Ihrem Garten einfügen. Gerätehäuser können mit diversen Extras ausgestattet werden. So gibt es Modelle mit unterschiedlichsten Dachformen wie z.B. Flachdach oder Pultdach. Die Optik eines Gerätehauses lässt sich leicht mit Schiebetüren, einem passenden Fenster und Blumenkästen verändern. So wird ihr Gerätehaus zu einem ganz individuellen Stauraum in Ihrem Garten.

Gartenhaus kaufen, was muss man beachten?

Gartenhäuser und Bauverordnung. Bevor Sie sich für den Kauf von einem Gartenhaus entscheiden, sollten Sie sich über die örtlichen gesetzlichen Verordnungen informieren. Es kann sein, dass Sie eine Baugenehmigung benötigen. Damit sie diese erhalten, müssen sie die Vorschriften Ihres Bundeslandes oder der örtlichen Gemeinde beachten. Je nachdem wo man wohnt sind die Vorschriften für den Bau von Gartenhäusern und Carports unterschiedlich. Wir empfehlen Ihnen sich vorab beim Bauamt zu erkundigen. Je nach Bundesland sind die Vorschriften nämlich unterschiedlich. Sofern es einen Bebauungs-Plan gibt, sollten Sie sich diesen genau ansehen. Dieser Plan gibt Auskunft darüber, ob eine Gartenlaube oder ein Gartenhaus nur an einem bestimmten Ort im Garten aufgebaut werden darf. Das öffentliche Baurecht müssen sie in jedem Fall beachten, wenn Sie ein Gartenhaus errichten. Des Weiteren müssen Sie auch abklären, ob Sie im Gartenhaus eine Toilette oder Feuerstelle wie Grill, Ofen Heizung, etc. einbauen dürfen. Hier gelten teilweise Sonderregelungen. Wenn Sie sich vor dem Kauf eines Gartenhauses genau über die örtliche Rechtslage erkundigen und sich daran halten, können Sie frei das passende Gartenhaus für Ihren Garten wählen und es wird Ihnen für viele Jahre unbeschwerte Freude bereiten.

Sie haben sich über die Bauvorschriften informiert, und Ihr Traum Gartenhaus gefunden?

Was sollte beim Kauf eines Gartenhauses beachtet werden?

Achten sie auf Qualität. Ein Gartenhaus muss stabil und haltbar sein, damit Sie viele Jahre Freude daran haben. In den Sortimenten der Anbieter finden Sie Gartenhäuser, Gerätehäuser, Blockhäuser und Holzhäuser, die sehr hochwertig und massiv konstruiert sind. Durch diese Qualität haben Sie über Jahre hinweg wenig Arbeit und viel Freude an Ihrem Gartenhaus. Ganz egal für welche Art von Gartenhaus Sie sich entschieden haben, schauen Sie sich die Herstellerinformationen die Kundenbewertungen und auch die Bilder an. Bei der Dachform gibt es ebenfalls große Unterschiede. Hier unterscheidet man zwischen Flachdach, Satteldach, Terrassendach, Spitzdach oder Pultdach. Folgende Faktoren sind ebenfalls wichtig, denn sie wirken sich auf die Haltbarkeit ihres Gartenhauses aus: Hat das Haus Isolierverglasung, hochwertige Türen, Dichtungen und Schlösser? Sind Dachschindeln und Farben beim Kauf dabei? Wenn Sie Ihr Gartenhaus selbst aufbauen wollen, dann informieren sie sich über die Bauweise. Nach welchem System wird das Haus zusammengebaut? Brauchen Sie dabei Hilfe und Unterstützung? Was für ein Fundament müssen Sie errichten? Welche Werkzeuge, Arbeitsmaterialien und Baustoffe werden sonst noch gebraucht?

Sie haben Ihr Gartenhaus gekauft.

Jetzt geht es ans platzieren, aufbauen, streichen, isolieren etc. Endlich haben Sie ihr perfektes Gartenhaus gefunden und stehen vor der Aufgabe es aufzubauen. Wenn es für Ihr Grundstück einen Bebauungsplan gibt, kann der Ort an dem Sie das Gartenhaus errichten dürfen genau vorbestimmt sein. Sie müssen hierbei auch die Regeln zur Bebauung an Grundstücksgrenzen beachten, um den Nachbarn nicht zu verärgern. Haben Sie freie Wahl, dann sollten Sie einen Bauort wählen, der einfach durch Strom versorgt werden kann. Zudem muss auch die Beschaffenheit des Bodens beachtet werden, denn das Fundament benötigt einen stabilen Grund. Achten Sie auf ein solides Fundament für Ihr Gartenhäuschen, denn die größten Fehler beim Aufbau von Gartenhäusern passieren beim Fundament. Zu Bäumen und Gewässern sollte man einen Abstand von mindestens 3 Metern halten.

Der Aufbau

Halten Sie sich beim Aufbau an die mitgelieferte Montageanleitung. Überprüfen Sie das Montagematerial, bevor Sie mit dem Bau von Ihrem Gartenhaus beginnen. Halten sie sich Schritt für Schritt an die Anleitung und überprüfen Sie zwischendurch öfters, ob Sie der Bauanleitung genau folgen. Ein Gartenhaus, das zum Übernachten, Wohnen oder zum Feiern genutzt wird muss isoliert werden. Die Dämmung schützt Ihr Haus gegen Schimmel, Kälte, Hitze und sorgt für ein gesundes Raumklima und angenehme Temperaturen. Damit Ihr neues Gartenhaus im Innern nicht feucht wird müssen Sie das Dach absolut dicht eindecken. Hierfür gibt es Dachfolien, Dämm-Materialien und verschiedene Dach Beläge. Bei der Frage welches Material Sie zum eindecken des Daches Ihres Gartenpavillons oder Gartenhauses nutzen, haben Sie als Bauherr die Qual der Wahl. Überlegen Sie welches Dach Sie eindecken wollen. Ist es ein Flachdach, Satteldach, ein Pultdach, ein Terrassendach oder ein Massivholzdach? Welches Material gefällt Ihnen am besten? Ob Dachschindeln, Dachziegel oder Dachpappe, achten Sie bei der Auswahl auf Qualität, schließlich soll ihr Gartenhaus oder Gerätehaus viele Jahre halten.

Arbeiten Sie beim Errichten Ihres Gartenhauses immer gewissenhaft und sorgfältig.

Wenn Sie ihr Gartenhaus aus Holz gekauft haben und dieses streichen, informieren Sie sich vorher über Farben und Lacke die der Gesundheit und Umwelt nicht schaden. Achten sie darauf, dass Sie Produkte wählen, die das Holz atmen lassen und es dennoch vor Feuchtigkeit schützen, damit es nicht fault.

Die Stromversorgung

Wenn Ihr Gartenhaus oder Blockhaus mit Strom versorgt werden soll, können Sie Solarzellen installieren oder aber ein Erdkabel verlegen. Diese Arbeiten sollten jedoch durch einen Fachmann, wie den Elektroinstallateur oder einen Fachmann für Solarplatten ausgeführt werden. Denn es gibt bei der Stromversorgung von Gartenhäusern gesetzliche Vorschriften, die man einhalten muss.

Gartenhaus Fragen:

Was muss ich bei einer Versicherung für mein Gartenhaus beachten? Grundsätzlich sind Schäden durch Diebstahl oder Sachbeschädigung die an Ihrem Gartenhaus entstehen durch Ihre Hausratsversicherung oder die Gebäudeversicherung mit abgedeckt. Bitte erfragen Sie bei Ihrem Versicherer ob das Gartenhaus oder die Gartenlaube in Ihrem Versicherungsvertrag mit aufgenommen ist.

Wieviel Pflege brauchen Gartenhäuser?

Wie viel man ein Gartenhaus pflegen muss, hängt von verschiedenen Einflüssen ab. Witterungsverhältnisse, Gewässer in der Nähe, umliegende Pflanzen und Standort beeinflussen die Häufigkeit der Instandhaltung. Wer sein Gartenhaus nicht pflegt, riskiert, dass Schäden auftreten. Ihr Gartenhaus verliert durch fehlende Pflege an Schönheit und Charme. Die Farbe blättert ab, Moos, Schmutz und Algen bilden sich. Das muss nicht sein. Durch regelmäßige Wartung haben Sie viele Jahre Freude an Ihrem Gartenhaus. Ein Gartenhaus oder Blockbohlenhaus aus Naturholz sieht naturbelassen nicht nur toll aus, es bringt Ihnen auch jede Menge Vorteile. Deshalb sollten Sie, wenn Sie dauerhaft Freude an Ihrem Gartenhäuschen haben wollen, die Erhaltung nicht vernachlässigen. Egal ob es um Gartenhäuser, Blockhäuser, Gerätehäuser, Carports, Holzhäuser, Gewächshäuser, Geräteschuppen, ein Gartenhaus Modell aus Metall oder ein Haus zum Unterstellen der Gartengeräte geht. Achten Sie auf die Wandstärke überlegen Sie sich welche Grundfläche und Außenmaß das Holzhaus, Gerätehaus oder Gartenhaus haben soll und sorgen Sie für ein massives Fundament. Für die Wandstärke gilt folgende Regel: Je dicker die Wandstärke des Holzhauses, umso massiver und stabiler ist Ihr Holzhaus. Beim Kauf von Dachschindeln und Dachziegeln sollten Sie auf die Dachform achten und Farben wählen, die zu Ihrem Haus und dem Ambiente Ihres Traumgarten passen. Das perfekte Gartenhaus ist immer jenes, das Ihnen persönlich am besten gefällt. Gartenhäuser werden in Deutschland immer beliebter. Hier finden Sie Gartenhäuser, Gerätehäuser, Holzhäuser, Gewächshäuser mit unterschiedlicher Dachform wie zum Beispiel einem Stufendach. Je nachdem, wie Sie Ihr Gartenhaus nutzen wollen achten Sie auf die Wandstärke, das Außenmaß und die Grundfläche. Wir sind davon überzeugt, in unserem Gartenhaus Angebot finden Sie, egal ob es ein aus Blockbohlenhaus aus Holz (naturbelassen) mit Terrasse oder Metallgerätehaus mit Stufendach, ein Gerätehaus oder ein Holzhaus sein soll, garantiert das passende Häuschen für Ihren Garten.